Kickboxen

Der dynamische Wettkampfsport

Kickboxen

Kickboxen ist ein dynamischer Wettkampfsport, der aus den klassischen Kampfsportarten wie Karate entstanden ist. Frühere Bezeichnungen waren "Sportkarate" oder "Kontakt-Karate". Gekämpft wird wahlweise im Pointfighting (früher Semikontakt), Leicht- und Vollkontakt.

Die Sportschule MiChi lehrt Kickboxen, seit dem es in Deutschland in den 1980ern die ersten Wettkämpfe gab. Unsere Schüler belegen immer wieder erste Plätze auf Landes- und Bundesmeisterschaften der weltgrößten Kickboxorganisation, der WAKO und dem Landesverband BAKU.

Das Training ist abwechslungsreich und fördert in erster Linie Kondition und Reaktion. Techniken am Sandsack, Übungen mit und ohne Partner entwickeln Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit.

Neugierig auf diese Herausforderung geworden?
Ein Probetraining ist immer Montags ab 19 Uhr möglich!

StundenplanKostenlose ProbestundeKontakt